Freitag, 28. Januar 2011

Ich fahre im Sommer 3 Wochen nach Taizé, ein kleines Dorf in Frankreich.
Ich freue mich extrem. Taizé ist so etwas wundervolles. Ich fahre nur mit 2 Freunden, ohne Eltern, ohne Verpflichtungen.. ohne alles. Einfach nur entspannen mit Jugendlichen aus der ganze Welt auf einem Campingplatz.

Die Nächte sind die schönsten. 2000 Jugendliche aus der ganzen welt die einfach zusammenkommen und lieder singen.

"Gitarre, Zigaretten und Sommer"







1 Kommentar:

  1. Das ist toll!!!
    Ich mag die Lieder von dort, habe selbst welche gelernt auch...oh ja, ich freue mich für dich!!!

    AL, Rachel

    AntwortenLöschen